Denk-mal-Tour Achim

Kunst ist in Achim auf Schritt und Tritt spürbar. Denkmäler, Brunnen und Skulpturen sind mal gut sichtbar, mal ein wenig versteckt. Das Faltblatt „Denk-Mal-Tour – Kunst auf Schritt und Tritt“ beschreibt einen Rundgang durch zwei Kilometer Kunst – das älteste der insgesamt 19 Denkmäler des Rundgangs stammt von 1877, das jüngste ist gerade einmal ein paar Jahre alt. Ob aus Bronze, Granit, Buchen- und Pappelholz, Keramik oder Kupferblech: Die „Denk-mal-Tour“ liefert kurze Beschreibungen, lässt aber noch genügend Raum für eigene Interpretationen. Spaziergänger absolvieren den Rundgang in ca. 60 Minuten. Die Route ist nicht beschildert, deshalb wird empfohlen, den eigenständigen Rundgang anhand des kostenfreien Faltblattes vorzunehmen.

Anfahrt: vom erixx Bahnhof Achim erreichen Sie die Touristinformation in der Obernstraße 38 in zehn Minuten zu Fuß.

Das Faltblatt erhalten Sie bei der:

Tourist-Information Achim
Obernstr. 38
28832 Achim

Tel. (04202) 29 49

Adresse:

28832 Achim

http://www.achim.de

info@achim-tourismus.de


zurück zur Übersicht