erixx Holstein: Übersicht entfallende Züge & Ersatzfahrplan für alle Linien

Zeitraum:
09.01.2023 - 05.02.2023
Strecken:
RE83 Lüneburg – Lübeck – Kiel
RB84 Lübeck – Kiel
RB76 Kiel Hbf – Kiel-Oppendorf
Betroffene Haltestellen:

erixx Holstein führt vorübergehend ab dem 9. Januar ein neues angepasstes Betriebskonzept zur Stabilisierung des Zugverkehrs ein.

Der so genannte kurzfristige aktuelle Ersatzfahrplan für erixx Holstein mit einer Reduzierung des Fahrplanangebots auf der Grundlage des angepassten Betriebskonzepts trat am Montag, den 9. Januar 2023, in Kraft und gilt vorerst bis zum Sonntag, den 5. Februar 2023.

Der neue Ersatzfahrplan berücksichtigt dabei vor allem die an das Unternehmen herangetragenen Fahrgastwünsche nach mehr Regelmäßigkeit, Einheitlichkeit und Übersichtlichkeit. An allen Wochentagen sind die gleichen Zugverbindungen auf der RE83 und RB84 vom Ausfall betroffen. Fahrgäste werden gebeten, auf die weiterhin verkehrenden Züge auszuweichen.

Eine Übersicht über die entfallenden Zugleistungen sowie den Ersatzfahrplan für den Zeitraum ab dem 9. Januar bis zum 5. Februar 2023 finden Sie für Ihre Reiseplanung direkt unter dieser Meldung. Hier findet für die entfallenden Züge kein Schienenersatzverkehr (SEV) statt.

Art der Einschränkung:

Zugausfälle - Den Ersatzfahrplan und eine Übersicht über die entfallenden Zugleistungen finden Sie weiter unten.

Die Fahrplaninformationen sind ab sofort in den elektronischen Fahrplanauskünften aktualisiert.

Ergänzend können sich Fahrgäste hier auf unserer Homepage über die elektronische Fahrplanauskunft der NAH.SH mögliche Reiseverbindungen in der Rubrik „Verbindung suchen“ anzeigen lassen. Zusätzlich finden Reisende diesbezügliche Echtzeitinformationen zeitnah vor ihrer Fahrt in den Rubriken „Live-Fahrplan“ und „Aktuelle Verkehrslage“. Unter „Aktuelles & Baustellen“ werden zudem alle Informationen zu geplanten Baumaßnahmen zur Verfügung gestellt.


Baumaßnahme:

Keine Baumaßnahme

Alternative:

Die betroffenen Fahrten entfallen ersatzlos.