Brückenarbeiten in Hannover-Zentrum - Ausfall sämtlicher erixx-Züge zwischen Hannover Hbf und Hannover-Bismarckstraße (RE10) in den Herbstferien 2018!

Umstiegsmöglichkeit von/nach Hannover Hauptbahnhof in Hannover Messe/Laatzen mit dem metronom RE2 Göttingen-Uelzen

Zeitraum:
01.10. - 14.10.2018
Strecken:
RE 10 Hannover - Hildesheim - Bad Harzburg

Liebe Fahrgäste,

von Mo., 01. bis So., 14.10.2018 werden in Hannover-Zentrum an der Bahnüberführung Königstraße Sanierungsarbeiten durchgeführt. Daher fallen sämtliche erixx-Züge zwischen Hannover Hbf und Hannover-Bismarkstraße aus.

Umstiegsempfehlung für Fahrt von Hannover Messe/Laatzen nach Hannover Hauptbahnhof:

Wir empfehlen den Reisenden am vorletzten Halt des erixx aus Richtung Hildesheim/Bad Harzburg, in Hannover Messe/Laatzen, auszusteigen und dort am gleichen Bahnsteig einige Minuten später mit dem metronom (RE2) nach Hannover Hbf weiterzufahren. Aufgrund der Baustelle muss der metronom einen Umweg über Hannover-Linden und Hannover-Leinhausen zum Hauptbahnhof fahren, so dass die Fahrt etwa 20 Minuten dauern wird.

Dieses gilt ebenso für die Gegenrichtung: zuerst mit dem metronom (RE2) bis Hannover Messe/Laatzen fahren und dort einige Minuten später mit dem erixx (RE10) in Richtung Sarstedt/Hildesheim/Goslar/Bad Harzburg weiterfahren.

Weitere Alternative für den Umstieg in Hannover Messe/Laatzen zum Hauptbahnhof: etwa 200 Meter entfernt vom südlichen Eingang des Bahnhofes Hannover Messe/Laatzen in westlicher Richtung an der Hildesheimer Straße liegt die Stadtbahnstation Laatzen/Eichstraße (Bahnhof). Von dort können Sie mit den Linien U1 (Fahrtrichtung Langenhagen) und U2 (Fahrtrichtung Alte Heide) zum Hauptbahnhof fahren. Die Fahrtzeit beträgt 19 Minuten. Umgekehrt fährt die U1 vom Hauptbahnhof in Richtung Laatzen/Sarstedt und die U2 in Richtung Rethen. Achtung: Die Stadtbahnen sind insbesondere in der Hauptverkehrszeit sehr ausgelastet!

Der Ersatzplan liegt unten vor.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Reiseplanung unbedingt längere Fahrzeiten zwischen Bad Harzburg/Goslar/Hildesheim und Hannover Hauptbahnhof. Denn durch den Umstieg in Hannover Messe/Laatzen in den metronom (RE2) oder in die Stadtbahn (U1/U2) sind Sie mindestens 30 Minuten nach/von Hannover Hauptbahnhof länger unterwegs!

An der vorläufigen Endstation des erixx (RE10) in Hannover Bismarkstraße, gibt es keine adäquate Umstiegsmöglichkeit in Richtung Hannover Hauptbahnhof. Dieser Halt ist nur für die Reisenden geeignet, die in die hannoverschen Stadtteile Südstadt, Bult und Zooviertel fahren wollen beziehungsweise von dort kommen.

Zusätzlich hält der erixx im gesamten Zeitraum in Rethen.

Wir bitten alle Fahrgäste für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Vielen Dank.

Ihr erixx-Team


zurück zur Übersicht